Das Sanierungsprojekt

Im Juli 2021 haben wir den Adler gekauft um dieses herrliche Gebäude zu sanieren und darin selber zu wohnen. Die Gastronomie im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss soll erhalten bleiben. Zur Finanzierung des Unterhaltes der historischen Bausubstanz und der Fassaden werden im dritten Obergeschoss und im Dach Wohnungen erstellt.

Die Baueingebe liegt seit dem 9. August bei der Gemeinde und wird wohl nicht bewilligt. Wir werden das Projekt einer umfassenden Gesamtsanierung nicht weiter verfolgen, da wir den Ärger mit den Behörden nicht mehr ertragen wollen. Die Alternative ist eine schrittweise Weiterentwicklung der Liegenschaft.